Donnerstag, 25. Januar 2018

Finale Klarheit

Dicke Luft am Frühstückstisch bei Hans (Heiko Ruprecht, l.), Martin (Hans Sigl, 2.v.l.), Lisbeth (Monika Baumgartner, 2.v.r.) und Lilli Gruber (Ronja Forcher, r.).  Foto: ZDF und Stefanie Leo


Der Bergdoktor - Finale Klarheit

 

Es ist keine leichte Zeit für Martin Gruber. Seit sein Onkel Ludwig Gruber überraschend in Ellmau aufgetaucht ist, streiten er und sein Bruder Hans darum, was zu tun ist.

Scheinbar will der schwer kranke Ludwig sich mit seiner Familie und allen voran mit Lisbeth versöhnen, doch Martin ist mehr als skeptisch. Zu viel ist damals vorgefallen. Hans und Lilli dagegen wollen dem schwarzen Schaf der Familie noch eine Chance geben.

Lisbeth merkt, dass etwas in der Luft liegt, doch vorerst verschweigen ihre Söhne ihr Ludwigs Rückkehr. Als Lilli ihre Oma so unauffällig wie möglich nach der Vergangenheit ausfragt, zeigt sich, wie groß der Schmerz über den so frühen Verlust ihres Mannes, aber auch die Wut auf dessen Bruder in ihr noch immer ist. Verkraftet Lisbeth eine Konfrontation mit Ludwig nach alldem, was damals vorgefallen ist?

Martins Freund und Kollege Dr. Alexander Kahnweiler bittet ihn, Kontakt zu Thomas Bäumler aufzunehmen. Dessen Vater Richard Bäumler liegt nach einer verschleppten Meningitis im Krankenhaus irreversibel im Wachkoma und soll bald dauerhaft in eine Pflegeeinrichtung verlegt werden. Bis dahin hat sein Sohn die Verantwortung für seine Betreuung, doch der stellt sich stur und will nichts mit seinem Vater zu tun haben. Seit Jahren sind die beiden zerstritten, und auch jetzt kann und will Thomas nicht über seinen Schatten springen.

Dank seiner Frau Nina gelingt es Martin, auf den jungen Mann einzuwirken, so dass Richard Bäumler zumindest ein paar Tage zur Überbrückung auf seinem alten Hof gepflegt werden kann. Doch dann passiert, womit keiner bei dem Wachkoma-Patienten gerechnet hat: Er erwacht, obwohl das Gehirn laut CT-Befund definitiv nachhaltig geschädigt ist. Ein Wunder?

Während Martin mit Alexanders und Veras Hilfe fieberhaft nach der Ursache sucht, tun sich Vater und Sohn schwer damit, sich einander anzunähern. Es kommt, wie es kommen muss, und ein erneuter Streit droht die beiden wieder auseinanderzureißen. Doch Martin ist sich nicht sicher, ob Richards Erwachen von Dauer sein wird und versucht, Thomas davon zu überzeugen, den Zwist der vergangenen Jahre hinter sich zu lassen.

Österreich/Deutschland 2018
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Schnitt: Esther Weinert
Musik: Sebastian Peter Bender, Tobias Hang
Kamera: Tobias Meik, Simon Schmejkal
Buch: Philipp Roth
Regie: Axel Barth

Darsteller: Dr. Martin Gruber - Hans Sigl, Hans Gruber - Heiko Ruprecht, Lisbeth Gruber - Monika Baumgartner, Lilli Gruber - Ronja Forcher, Dr. Roman Melchinger - Siegfried Rauch, Susanne Dreiseitl - Natalie O'Hara, Dr. Alexander Kahnweiler - Mark Keller, Irena Bornholm - Nicole Beutler, Franziska Hochstetter - Simone Hanselmann, Dr. Vera Fendrich - Rebecca Immanuel, Ludwig Gruber - Christian Kohlund, Richard Bäumler - Michael Mendl, Nina Bäumler - Henriette Müller, Torben Schmidt - Luis Immanuel Rost, Thomas Bäumler - Ludwig Trepte und andere

Donnerstag, 25. Januar 2018
20:15 Uhr

Donnerstag, 18. Januar 2018

Wunschträume

Die zwei Brüder Martin (Hans Sigl, r.) und Hans (Heiko Ruprecht, l.) genießen den Abend.  Foto: ZDF und Stefanie Leo


Der Bergdoktor - Wunschträume


Im Grunde könnte alles so schön sein. Martin Grubers Ex-Freundin Anne hat den Gruberhof verlassen, und die Familie will trotz der schwierigen wirtschaftlichen Situation zusammenhalten.

Lilli fiebert ihrer Führerscheinprüfung entgegen – ein weiterer Schritt in Richtung Erwachsensein. Außerdem hat sie sich endgültig entschieden, in Martins Praxis eine Ausbildung zu beginnen. Zu viel für Hans!

Nicht nur, dass er durch Annes Weggang seine Expansionspläne für den Hof vergessen kann. Nun hat sich auch noch Lilli gegen ihn entschieden, so dass er ein weiteres Mal den Kürzeren gegenüber seinem Bruder zieht. Als dann auch noch überraschend Ludwig Gruber, der jüngere Bruder von Lisbeths verstorbenem Mann, nach über 20 Jahren wieder auftaucht, wächst der Keil zwischen den Brüdern weiter. Denn während Martin seinem Onkel die Schuld am Tod seines Vaters gibt, freut sich Hans sogar über dessen Ankunft. Doch was will Ludwig in Ellmau?

Dem Bergdoktor bleibt kaum Zeit zu verschnaufen. Seine Patientin Maja Maiwald erleidet regelmäßig Zusammenbrüche, die von starken Hustenanfällen begleitet werden. Martin vermutet eine allergische Reaktion, doch die Ursache bleibt ein Rätsel. Ihr Mann Carsten ist besorgt um seine große Liebe. Er und Maja sind gerade dabei, ein Haus zu bauen. Nur mit dem Nachwuchs will es seit einer Fehlgeburt vor zwei Jahren nicht mehr klappen.

Als Martin routinemäßig die Blutwerte checkt, wird er stutzig: Offenbar nimmt die junge Frau ein hormonelles Verhütungsmittel. Eine Allergie auf die Pille könnte die Erklärung für die Anfälle sein. Martins ganzes Einfühlungsvermögen ist gefragt. Warum verschweigt Maja ihrem Mann, dass sein Kinderwunsch scheinbar nicht auf Gegenseitigkeit beruht? Als es Maja plötzlich schlechter geht, muss Martin erneut bei Null anfangen. Scheinbar löst doch nicht die Pille, sondern etwas anderes die starke Immunreaktion aus. Doch was? Bald erhärtet sich ein Verdacht in Martin, der - sollte er sich als wahr erweisen - die Liebe und die Zukunft von Maja und Carsten zerstören könnte.

Österreich/Deutschland 2018
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Schnitt: Claudia Fröhlich
Musik: Sebastian Peter Bender, Tobias Hang
Kamera: Simon Schmejkal, Tobias Meik
Buch: Philipp Roth
Regie: Axel Barth

Darsteller: Dr. Martin Gruber - Hans Sigl, Hans Gruber - Heiko Ruprecht, Lisbeth Gruber - Monika Baumgartner, Lilli Gruber - Ronja Forcher, Dr. Roman Melchinger - Siegfried Rauch, Susanne Dreiseitl - Natalie O'Hara, Dr. Alexander Kahnweiler - Mark Keller, Irena Bornholm - Nicole Beutler, Maja Maiwald - Anna von Haebler, Dr. Vera Fendrich - Rebecca Immanuel, Ludwig Gruber - Christian Kohlund, Anne Meierling - Ines Lutz, Toni Neureuther - Wolfgang Müller, Carsten Maiwald - Tom Radisch, Torben Schmidt - Luis Immanuel Rost, Herr Angermann - Peter Weiß und andere

Donnerstag, 18. Januar 2018 - ZDF - 20:15 Uhr
Text: ZDF

    

Donnerstag, 4. Januar 2018

Höhenangst

Dr. Martin Gruber (Hans Sigl, l.) trägt Lisa (Henriette Richter-Röhl, r.) über den verschneiten Hang aus der Gefahrenzone in eine schützende Berghütte.  Foto: ZDF und Stefanie Leo

Der Bergdoktor - Höhenangst


Es hätte ein entspannter Sonntag für Martin Gruber werden sollen. Bis er die an Höhenangst leidende Lisa Koch kennenlernt.

Bei einer gemeinsamen Gondelfahrt verbringt er unverhofft etwas mehr Zeit mit ihr und fühlt sich auf Anhieb zu der jungen Frau hingezogen. Doch Lisa ist verlobt und will bald heiraten.

Sie und ihr künftiger Mann Christian Tamm wollen unter Hans' Führung eine Bergtour machen, um Lisa die Furcht vor der Höhe zu nehmen. Doch es passiert ein Unglück, und die angehende Braut stürzt ab und verletzt sich am Bein.

Untersuchungen im Krankenhaus deuten darauf hin, dass die Schwellung wichtige Venen, Nerven und Muskeln abdrückt. Martin empfiehlt dringend eine OP, doch Lisa lässt sich von ihrer Schwiegermutter Elisabeth Tamm einschüchtern. Die vornehme, gut betuchte Dame sieht die in wenigen Tagen geplante und von ihr aufwendig organisierte Hochzeit in Gefahr und drängt die junge Frau dazu, abzuwarten.

Hans quält währenddessen das schlechte Gewissen. Er fühlt sich verantwortlich für Lisas Sturz. Und es kommt noch schlimmer für ihn: Sollte die teure Hochzeit ausfallen, will Frau Tamm ihn auf Schadenersatz verklagen. Lisas Bein wird immer dicker, die Schmerzen schlimmer - es droht sogar eine Amputation. Schließlich kann Martin sie doch überzeugen, dem Eingriff zuzustimmen.

Weil mitten in der Skisaison kein Krankenwagen für den Transport verfügbar ist, fährt Martin sie persönlich in die Fachklinik. Doch wegen einer Straßensperre müssen die beiden auf einen Schleichweg ausweichen, und wie aus dem Nichts wird das Auto von einer Lawine getroffen. Sie können sich zwar aus eigener Kraft befreien, aber keine Hilfe rufen. Als Lisa plötzlich starke Schmerzen im Bauchraum bekommt, ist Martin gezwungen, zu handeln. Er muss den Eingriff noch vor Ort durchführen, sonst verliert Lisa möglicherweise nicht nur ihr Bein, sondern ihr Leben. Und er eine Person, die ihm inzwischen mehr bedeutet, als gut für ihn ist.

"Höhenangst" ist ein Winterspecial zum Auftakt der neuen Staffel "Der Bergdoktor". Sieben weitere neue Folgen werden donnerstags um 20:15 Uhr ausgestrahlt.

Österreich/Deutschland 2018
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Schnitt: Esther Weinert
Musik: Sebastian Peter Bender, Tobias Hang
Kamera: Georgij Pestov, Tobias Meik
Buch: Brigitte Müller
Regie: Oliver Dommenget

Darsteller: Dr. Martin Gruber - Hans Sigl, Hans Gruber - Heiko Ruprecht, Lisbeth Gruber - Monika Baumgartner, Lisa Koch - Henriette Richter-Röhl, Christian Tamm - Max von Pufendorf, Elisabeth Tamm - Michaela Rosen, Dr. Alexander Kahnweiler - Mark Keller, Dr. Hartmann - Andreas Borcherding, Skifahrer - Lucas Zolgar und andere    

Donnerstag, 4. Januar 2018 - 20:15 Uhr - ZDF
Text: ZDF