Donnerstag, 21. Februar 2019

Zeitenwende

ls Anton Brugger (Johannes Franke, M.) beim Klettern plötzlich zusammenbricht, ist Dr. Martin Gruber (Hans Sigl, r.) sofort zur Stelle. Foto:  © ZDF/Stefanie Leo

Der Bergdoktor - Zeitenwende


Anton Brugger hat Herzprobleme - diese verschlimmern sich, als er von Martin Gruber erfährt, dass seine hübsche Freundin Jana ihre Blindheit vielleicht bald schon hinter sich lassen kann.

Martin macht sich viele Gedanken um die Zukunft seiner Familie. Es scheint, dass der von seinem Bruder Hans beschlossene Verkauf des Hofes für ein komplettes Auseinanderbrechen sorgen wird.

Hans will künftig bei Susanne leben, Lisbeth mit Ludwig durch die Welt reisen, und Lilli hat ohnehin schon wutentbrannt die Koffer gepackt. Sie wohnt derzeit bei Anne, die über der Praxis Quartier bezogen hat. Die vertraulichen Informationen, die Martin kürzlich von Ludwig erhalten hat, könnten nun sein Trumpf sein, um alles nochmals über den Haufen zu werfen. Martin aber weiß, dass er seiner Mutter das Herz brechen würde. Er ist hin- und hergerissen und sucht Rat bei Anne. Und die hat wirklich eine Idee.

Weitaus erfreulicher sind die Nachrichten, die Martin seiner Patientin Jana Niemeier eröffnen kann. Die attraktive junge Frau ist seit ihrem elften Lebensjahr blind und hatte erst kürzlich erfolglos an einer neuen Therapie teilgenommen. Während ihre Mit-Patienten zügige Heilung erlebten, blieb sie blind. Ihre Behandlung wurde abgebrochen. Doch nun beginnt sich etwas zu verändern. Jana nimmt wieder Licht und Schatten wahr. Martin überweist sie an einen Spezialisten in der Klinik in Hall.

Dort wird festgestellt, dass es tatsächlich eine gute Chance gibt, dass Jana schon bald wieder sehen kann. Für die begeisterte Klettersportlerin brechen ganz neue Zeiten an. Ihr Freund Anton Brugger weiß nicht so recht, ob er sich darüber freuen soll. Er hält sich für nicht sonderlich attraktiv, und seine mittlere Beamtenlaufbahn ist auch nicht so sexy. Ganz im Gegenteil zu dem gut aussehenden Klettertrainer Markus, mit dem sich Jana ein bisschen zu gut versteht.

Anton stresst die Situation sehr - er bricht immer wieder mit Kreislaufproblemen zusammen. Martin und Alexander versuchen ihm, solange es geht, Optimismus zu vermitteln und ihn zu beruhigen. Doch eigentlich vermuten sie, dass Anton schwerwiegende Herzprobleme hat. Das können sie ihm aber erst mitteilen, wenn sie sich ganz sicher sind.

Letzte Folge der aktuellen Staffel "Der Bergdoktor".

Deutschland/Österreich 2019
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Schnitt: Claudia Fröhlich
Musik: Tobias Hang, Sebastian Peter Bender
Kamera: Simon Schmejkal
Buch: Philipp Roth
Regie: Nikolai Müllerschön

Darsteller:
Dr. Martin Gruber     Hans Sigl
Hans Gruber     Heiko Ruprecht
Lisbeth Gruber     Monika Baumgartner
Lilli Gruber     Ronja Forcher
Susanne Dreiseitl     Natalie O'Hara
Dr. Alexander Kahnweiler     Mark Keller
Ludwig Gruber     Christian Kohlund
Anton Brugger     Johannes Franke
Linn Kemper     Andrea Gerhard
Franziska Hochstetter     Simone Hanselmann
Dr. Vera Fendrich     Rebecca Immanuel
Standesbeamter     Karl Knaup
Anne Meierling     Ines Lutz
Markus Säbner     Constantin Lücke
Angelika Brugger     Claudia Messner
Jana Niemeier     Katharina Nesytowa
und andere

Deutsche Erstausstrahlung: Donnerstag, 21. Februar 2019 - 20:15 Uhr - ZDF
Text: ZDF

Donnerstag, 14. Februar 2019

Zeit der Wölfe

Lilli (Ronja Forcher, l.) und Martin (Hans Sigl, r.) versuchen Hans (Heiko Ruprecht, M.) von seinem Alleingang abzuhalten und gemeinsam eine andere Lösung für den Gruberhof zu finden.  Foto: © ZDF/christian tharovsky

Der Bergdoktor - Zeit der Wölfe


Martin Gruber muss seinem Patienten Mario Angerer mitteilen, dass dessen Zeit abläuft. Eine Stammzellenspende könnte ihn noch retten, aber einen passenden Spender zu finden, scheint unmöglich.

Der frische Wind, den die neue Sprechstundenhilfe Linn Kemper in die Praxis von Martin Gruber bringt, hat nun auch sichtbare Folgen. Das Sprechzimmer erstrahlt im neuen Glanz, und Romans Wohnung ist renoviert.

Vorübergehend lässt Martin dort seine Ex-Freundin Anne wohnen, auch wenn er weiß, dass Franziska das nicht wirklich gut findet.

Das Leben seines Patienten Mario Angerer könnte perfekt sein. Er lebt mit seiner Frau Charlotte und der gemeinsamen Tochter Selma zusammen - sie sind eine glückliche Familie. Aber das Glück ist nicht perfekt, denn Mario ist schwer krank. Er leidet schon seit einiger Zeit unter einer Autoimmunerkrankung, und nun muss Martin ihm mitteilen, dass die neuesten Laborwerte nichts Gutes verheißen. Die Medikamente, auf die er seit einer Weile eingestellt ist, wirken nicht mehr: Marios Todesurteil. Nur eine Stammzellenspende könnte ihn noch retten, doch seine seltene Blutgruppe macht die Suche nach einem passenden Spender zu einem geradezu unmöglichen Wettlauf gegen die Zeit.

Auch wirtschaftlich droht ein Desaster. Als Schafzüchter bewirtschaftet Mario seinen kleinen Bio-Hof, doch ein Wolf reißt über Nacht einige Tiere. Schon lange hat Mario vor der Gefahr gewarnt und will nun Philipp Meixner, den Leiter des Nationalparks, zur Rechenschaft ziehen. Zufällig erfährt er jedoch, dass es noch einen weiteren Grund gibt, auf Philipp Meixner stinksauer zu sein: Er hat eine Affäre mit Charlotte. Wutentbrannt und alle körperlichen Einschränkungen vergessend, fällt Mario über seinen Kontrahenten her. Bei einer wilden Prügelei verletzen sie sich gegenseitig und landen mit ihren Blessuren in Martins Praxis. Bei seinen folgenden Untersuchungen erfährt Martin Gruber Erstaunliches. Eine Chance für Marios Heilung tut sich auf, aber der Weg ist überaus beschwerlich - für Mario, Charlotte und Philipp.

Auf dem Gruberhof herrscht weiterhin Unfrieden. Hans ist entschlossen, den Hof zu verkaufen. Er ist bei Susanne wieder angekommen, und die beiden beschließen, ihr Leben fortan gemeinsam mit der kleinen Sophia zu gestalten. Lilli und Martin fürchten um ihr Zuhause und halten Hans' Entscheidung für einen sehr egoistischen Alleingang. Lediglich Lisbeth hält sich mit ihrer Meinung zurück. Sie hat ganz andere Pläne - mit Ludwig!

Deutschland/Österreich 2019
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Schnitt: Esther Weinert
Musik: Tobias Hang, Sebastian Peter Bender
Kamera: Simon Schmejkal, Tobias Meik
Buch: Rainer Ruppert, Tim Krause, Philipp Roth
Regie: Nikolai Müllerschön

Darsteller:
Dr. Martin Gruber     Hans Sigl
Hans Gruber     Heiko Ruprecht
Lisbeth Gruber     Monika Baumgartner
Lilli Gruber     Ronja Forcher
Susanne Dreiseitl     Natalie O'Hara
Dr. Alexander Kahnweiler     Mark Keller
Ludwig Gruber     Christian Kohlund
Charlotte Angerer     Christina Athenstädt
Linn Kemper     Andrea Gerhard
Franziska Hochstetter     Simone Hanselmann
Dr. Vera Fendrich     Rebecca Immanuel
Anne Meierling     Ines Lutz
Philipp Meixner     Tino Mewes
Mario Angerer     Nicholas Reinke
Selma Angerer     Clara Veihelmann
und andere

Deutsche Erstausstrahlung:
Donnerstag, 14. Februar 2019 - 20:15 Uhr - ZDF
Text: ZDF

Donnerstag, 7. Februar 2019

Ein ganzes Leben

Angespannte Stimmung am Frühstückstisch der Familie Gruber. Lilli Gruber (Ronja Forcher, l.), Hans Gruber (Heiko Ruprecht, 2.v.l.), Lisbeth Gruber (Monika Baumgartner, 2,.v.r.), Dr. Martin Gruber (Hans Sigl, r.) - Foto: © ZDF/christian Tharovsky


Der Bergdoktor - Ein ganzes Leben


Arno Moosbach kehrt in die Heimat zurück und trifft seine Jugendliebe Katrin wieder. Gemeinsam wollen sie nochmal durchstarten, doch Arno scheint an beginnender Demenz zu leiden.

Martin Gruber versteht die Diagnose von Vera und Alexander, doch ganz sicher ist er nicht. Warum reagiert Arnos Körper so überaus gut auf ein bestimmtes Medikament? Haben sie etwas übersehen? Martin forscht nach und bemerkt dabei nicht, wie verzweifelt Arno ist.

Martin Grubers neue Sprechstundenhilfe Linn Kemper ist ein echter Segen. Nicht nur, dass sie sich nebenbei um die Räumung und Renovierung von Romans Wohnung kümmert, sie denkt auch beruflich mit und unterstützt ihren Chef, wo sie kann.

So auch im Fall des 60-jährigen Arno Moosbach, der verwirrt und mit großen Erinnerungslücken von der Bergrettung zu ihm gebracht wurde. Moosbach spricht von einer "Katrin", die am Bahnhof auf ihn wartet, doch schnell wird klar, dass die Geschichte von Katrin und Arno schon sehr viele Jahre zurückliegt. Als Martin Gruber Katrin Dremmler, Inhaberin einer Glasbläserei, besucht, zuckt sie förmlich zusammen, als sie den Namen Arno Moosbach hört. Er war ihre Jugendliebe, doch ihrem Vater und seinem Unternehmen zuliebe ist sie Arno damals nicht in die weite Welt gefolgt. Sie hatte ein gutes Leben mit ihrem inzwischen verstorbenen Mann und der gemeinsamen Tochter, aber ganz vergessen hat sie Arno nie.

Ihre Liebe flammt neu auf, als sie sich wieder begegnen, und schnell werden Lebenspläne überdacht. Sollen sie jetzt vielleicht alles nachholen? Die Firma verkaufen und auf Weltreise gehen? Martin Gruber muss diese Pläne bremsen, denn in der Klinik wird schon bald diagnostiziert, dass Arno Moosbach an einer beginnenden Demenz leidet.

Stutzig macht Martin allerdings, dass sein Patient ganz überdurchschnittlich gut auf das Medikament Lorazepam reagiert. Hat er vielleicht etwas übersehen? Er bittet Linn Kemper, sämtliche Studien zu diesem Präparat zu besorgen, und legt eine Nachtschicht ein. Dabei bemerkt er nicht, dass Arno Moosbach in seiner tiefen Verzweiflung über die erneute Lebens-Enttäuschung einen Entschluss fasst.

Dicke Luft herrscht zudem auf dem Gruberhof. Hans hat beschlossen, endlich ein neues Leben anzufangen. Er möchte es mit Susanne und der kleinen Sophia nochmals versuchen, ohne die immer neuen wirtschaftlichen Probleme. Er möchte den Hof verkaufen. Während Lilli und Hans versuchen, ihn davon abzubringen, hält sich Lisbeth erstaunlich bedeckt. Hat ihre Zurückhaltung etwas mit Ludwig zu tun?

Deutschland/Österreich 2019
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Schnitt: Claudia Fröhlich
Musik: Sebastian Peter Bender, Tobias Hang
Kamera: Maximilian Lips, Tobias Meik
Buch: Marc Hillefeld, Philipp Roth
Regie: Jan Bauer

Darsteller:
Dr. Martin Gruber     Hans Sigl
Hans Gruber     Heiko Ruprecht
Lisbeth Gruber     Monika Baumgartner
Lilli Gruber     Ronja Forcher
Susanne Dreiseitl     Natalie O'Hara
Dr. Alexander Kahnweiler     Mark Keller
Ludwig Gruber     Christian Kohlund
Arno Moosbach (jung)     Lucas Englander
Linn Kemper     Andrea Gerhard
Franziska Hochstetter     Simone Hanselmann
Dr. Vera Fendrich     Rebecca Immanuel
Anne Meierling     Ines Lutz
Tanja Dremmler     Annika Olbrich
Arno Moosbach     Dominic Raacke
Katrin Dremmler     Angela Roy
Katrin Dremmler (jung)     Nina Steils
und andere

Deutsche Erstausstrahlung: Donnerstag, 7. Februar 2019 - 20:15 Uhr - ZDF
Text: ZDF