Donnerstag, 15. März 2018

Getrennte Wege

Nachdem Erianna ins Krankenhaus eingeliefert wurde, bespricht Dr. Gruber (Hans Sigl) das Vorgehen mit ihrer Tochter Mara (Ava Montgomery, r.). Deren Freund Leon (Juls Luis Serger, l.) weicht ihr dabei nicht von der Seite.  Foto: ZDF und Raymond

Der Bergdoktor - Getrennte Wege


Martin Gruber wundert sich über die diffusen Symptome, die Krankenpflegerin Erianna Kolas zeigt. Bald schon findet er heraus, dass sie absichtlich ein falsches Medikament nimmt.

Erianna und ihre Tochter Mara sollen Österreich verlassen! Sie kamen vor vielen Jahren aus Weißrussland und haben sich sehr gut integriert. Die Papiere, mit denen sie einreisten, waren aber offensichtlich gefälscht, sodass nun die Abschiebung droht.

Martin Gruber versucht bei Herrn Häberle, dem zuständigen Beamten der Ausländerbehörde, Zeit für Erianna zu gewinnen, damit sie richtig gesund werden kann. Die verzweifelte Frau verspricht ihm, das lebensgefährliche Spiel mit falschen Medikamenten einzustellen und eine andere Lösung zu finden - zumindest für ihre Tochter. Sie will, wenigstens für Mara, eine Zukunft in Österreich sichern, zur Not allein. Als das Mädchen davon erfährt, stellt sie sich diesen Plänen in den Weg. Für Erianna bricht die Welt zusammen - sie beschließt, Fakten zu schaffen.

Lisbeth Gruber muss erfahren, dass ihr Schwager Ludwig nun doch länger als geplant in Ellmau bleiben wird. Sie ist wenig begeistert, Lilli hingegen freut sich sehr für ihren Großonkel, und so beschließen die zwei, die guten Nachrichten zu feiern. Nach einem fröhlichen Abend in Susannes Gasthof passiert jedoch ein Unglück. Mit Ludwig am Steuer geraten die zwei in einen Autounfall, bei dem vor allem Lilli schwere Verletzungen erleidet. In die Sorge um ihre Tochter mischt sich bei Martin und Hans schon bald eine große Wut auf Ludwig. Hätte er überhaupt fahren dürfen?

Letzte Folge der 11. Staffel "Der Bergdoktor".

Österreich/Deutschland 2018
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Schnitt: Claudia Fröhlich
Musik: Tobias Hang, Sebastian Peter Bender
Kamera: Heinz Wehsling, Olaf Klein
Buch: Marc Hillefeld
Regie: Oliver Muth

Darsteller: Dr. Martin Gruber - Hans Sigl, Hans Gruber - Heiko Ruprecht, Lisbeth Gruber - Monika Baumgartner, Lilli Gruber - Ronja Forcher, Dr. Roman Melchinger - Siegfried Rauch, Susanne Dreiseitl - Natalie O'Hara, Dr. Alexander Kahnweiler - Mark Keller, Ludwig Gruber - Christian Kohlund, Erianna Kolas - Anja Antonowicz, Frau Zöllner - Margaretha Baumgartner, Irena Bornholm - Nicole Beutler, Larissa Neuwirth - Johanna Hens, Franziska Hochstetter - Simone Hanselmann, Dr. Vera Fendrich - Rebecca Immanuel, Frau Lösner - Monika Lennartz, Mara Kolas - Ava Montgomery, Thomas Häberle - Nico Rogner, Jens-Torben Schmidt - Luis Immanuel Rost, Leon Häberle - Juls Luis Serger und andere

Donnerstag, 15. März 2018 - 20:15 Uhr - ZDF
Text: ZDF

Donnerstag, 8. März 2018

Phantomschmerz

Foto: ZDF und Raymond Roemke

Der Bergdoktor - Phantomschmerz

Martins Patient Michael Rösler ist ein stadtbekannter Hypochonder, doch dieses Mal kommt sein Notruf zur rechten Zeit. Er erleidet einen Herzinfarkt - nicht sein erster, wie sich zeigt.

Die psychischen Probleme haben die Beziehung von Michael und seiner Freundin Anna zerstört, aber immerhin ließ sie ihn in ihrem Haus wohnen, als sie nach München zog. Doch nun muss sie das Haus verkaufen, nicht ahnend, dass Michael das in weitere Probleme stürzt.

Martin Gruber hingegen setzt alles daran, die Ursache für Michaels wiederholte Herzinfarkte zu ergründen. Er kommt einer Streptokokken-Infektion auf die Spur, doch der Herd allen Übels ist unauffindbar. Vielleicht liegt die Ursache in einer früheren Erkrankung? Mit Hilfe von Lilli und Frau Bornholm klappert Martin sämtliche existenten Krankenakten von Michael in den Praxen der Umgebung ab, und dabei läuft ihm die Zeit davon.

Auch privat findet Martin derzeit nicht die Ruhe, die er brauchen würde, um Kraft zu tanken. "Ludwig" ist nach wie vor ein Streitthema, zumal Lilli inzwischen in dessen Hütte eingezogen ist. Bevor er aber - wie versprochen - abreist, möchten Martin, Hans und Lilli von Lisbeth erfahren, was vor vielen Jahren wirklich geschehen ist. Die Wahrheit haben längst schon alle geahnt.

Umso besser, dass Ludwig nun endlich verschwindet. Martin hat einen guten Plan, das zu beschleunigen: Er bringt seinen schwer kranken Onkel in einer medizinischen Studie unter, die sein Leben retten könnte, ihn aber auch zwingt, umgehend nach Wien zu reisen.

Österreich/Deutschland 2018
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Schnitt: Philipp Schmitt
Musik: Tobias Hang, Sebastian Peter Bender
Kamera: Heinz Wehsling, Olaf Klein
Buch: Philipp Roth, Markus B. Altmeyer
Regie: Oliver Muth

Darsteller: Dr. Martin Gruber - Hans Sigl, Hans Gruber - Heiko Ruprecht, Lisbeth Gruber - Monika Baumgartner, Lilli Gruber - Ronja Forcher, Dr. Roman Melchinger - Siegfried Rauch, Susanne Dreiseitl - Natalie O'Hara, Dr. Alexander Kahnweiler - Mark Keller, Irena Bornholm - Nicole Beutler, Michael Rösler - Maximilian Grill, Franziska Hochstetter - Simone Hanselmann, Sabine "Bine" Görner - Katrin Heß, Dr. Vera Fendrich - Rebecca Immanuel, Ludwig Gruber - Christian Kohlund, Anne Meierling - Ines Lutz, Anna Hambichler - Leonie Rainer, Krankenschwester - Isabell Stern und andere

Donnerstag, 8. März 2018 - 20:15 Uhr - ZDF
Text: ZDF

Donnerstag, 1. März 2018

Zwiespalt

Fleißig assistiert Lilli (Ronja Forcher, r.) ihrem Vater und überprüft die Laktatwerte aller Spielerinnen des örtlichen Frauenfußballteams. Foto: ZDF und Raymond Roemke


Der Bergdoktor - Zwiespalt


Die 16-jährige Paula ist auf dem besten Weg, Profi-Fußballerin zu werden. Als sie beim Training zusammenbricht, muss Martin jedoch eine Herzerkrankung feststellen. Nicht Paulas einziges Problem.

Jannek und Katrin Gaubinger sind stolz auf ihre Tochter und unterstützen sie in ihrem sportlichen Vorhaben. Sie bemerken aber auch, dass sich Paula verändert, aber nicht so, wie es in ihrem Alter normal wäre.

Das Mädchen vertraut sich Martin Gruber an, und so findet er heraus, dass sie unterbewusst schon seit einiger Zeit einen schweren Kampf austrägt, der ihre Herzprobleme nun massiv verstärkt. Paula fühlt sich gefangen im falschen Geschlecht. Sehr behutsam nimmt sich Martin des Mädchens an und versucht, ihr zu helfen, um die Herzprobleme in den Griff zu bekommen. Paula allein muss entscheiden, wie konsequent sie ihren Gefühlen folgen möchte. Damit zieht Martin allerdings den Unmut ihrer Eltern auf sich, die ihm unterstellen, Paula einzureden, ein Junge werden zu wollen.

Alexander Kahnweiler kämpft indes noch immer damit, seiner Vera zu beichten, dass er Jens-Torbens leiblicher Vater sein könnte. Der Zufall nimmt ihm das ab, doch Veras Reaktion ist exakt so, wie er es befürchtet hatte.

Auf dem Hof rollt der nächste, von Ludwig verursachte Ärger an - in Form eines alten, klapprigen aber durchaus charmanten Autos für Lilli. Obwohl Martin und Hans sich einig waren, dass Lilli sich das Geld fürs erste eigene Auto selbst zusammensparen sollte, hat Ludwig das Heft in die Hand genommen, und nun steht die Familie vor vollendeten Tatsachen. Für Martin ist klar: Es ist an der Zeit, dass Ludwig verschwindet. Er drängt Lisbeth zu einem klärenden Gespräch, welches jedoch einen ganz neuen Aspekt der Familiengeschichte zu Tage bringt.

Österreich/Deutschland 2018
Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ORF
Schnitt: Claudia Fröhlich
Musik: Tobias Hang, Sebastian Peter Bender
Kamera: Klaus Liebertz, Tobias Meik
Buch: Philipp Roth
Regie: Jorgo Papavassiliou

Darsteller: Dr. Martin Gruber - Hans Sigl, Hans Gruber - Heiko Ruprecht, Lisbeth Gruber - Monika Baumgartner, Lilli Gruber - Ronja Forcher, Dr. Roman Melchinger - Siegfried Rauch, Susanne Dreiseitl - Natalie O'Hara, Dr. Alexander Kahnweiler - Mark Keller, Irena Bornholm - Nicole Beutler,  Katrin Gaubinger - Isabell Gerschke, Franziska Hochstetter - Simone Hanselmann, Dr. Vera Fendrich - Rebecca Immanuel, Sarah - Luna Jordan, Ludwig Gruber - Christian Kohlund, Anne Meierling - Ines Lutz, Schwester Marion - Marion Krawitz, Toni Neureuther - Wolfgang Müller, Lukas Bohringer - Bjarne Meisel, Jannek Gaubinger - Janek Rieke, Jens-Torben Schmidt - Luis Immanuel Rost, Paula Gaubinger - Leonie Wesselow und andere

Sendetermin: Donnerstag, 1. März 2018 - 20:15 Uhr - ZDF
Text: ZDF